Erste Heimniederlage: Die Eisbären Bremerhaven verlieren gegen die SG ART Giants Düsseldorf mit 78:112 (40:65).

Spieltag
Samstag, 15.10.2022 // 22:00 Uhr

Vor 829 Zuschauern liefen die Eisbären von Anfang an einem hohen Rückstand hinterher, den sie bis zur Schlusssirene nicht aufholen konnten. So stand am Ende eine 78:112-Niederlage (40:65) auf dem Scoreboard. Die Bremerhavener stehen nach drei gespielten Partien in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA nun mit einem Sieg und zwei Niederlagen da. Verletzungsbedingt passen mussten heute Jarelle Reischel und Lennart Larysz.

Im ersten Viertel hatten sich die Eisbären mit der Starting Five um Matt Frierson, Adrian Breitlauch, Simon Krajcovic, Matt Freeman und Robert Oehle viel vorgenommen. Den besseren Start erwischten jedoch die Düsseldorfer - sie überzeugten mit einer fast perfekten Dreierquote von 88%.

Im zweiten Viertel konnten die Eisbären die Defensive des Aufsteigers besser bezwingen. Auch Matt Frierson kam zu seinem ersten von insgesamt drei Dreiern. Die Offensive der Gäste war dennoch nicht zu bremsen, so gingen die Seestädter mit einem 25 Punkte Rückstand in die Pause.

In der Halbzeit wurde das Spiel für zwei Eisbärenfans zum ganz persönlichen Highlight. Die Designerin des Jubiläumstrikots erhielt ihr personifiziertes Trikot und der ausgeloste Gewinner der Spieltags Aktion ergatterte ein Jubiläumstrikot von Adrian Breitlauch.

Auch nach der Pause verpassten die Eisbären ein Aufbäumen. Zwar schafften Sie es teilweise die Düsseldorfer Offense besser zu stoppen, brachten Ihrerseits den Ball aber zu selten im Korb unter. Die Gäste hatten stets eine Antwort parat und punkteten durch geduldig herausgespielte Aktionen.

Im letzten Viertel knackten die ART Giants Düsseldorf die 100-Punkte Marke. Für die die Eisbären war es zwar Punktemäßig das stärkste Viertel, maßgeblich aufholen konnten sie aber nicht mehr. Am Ende mussten sich die Eisbären Bremerhaven mit 78:112 geschlagen geben.

Coach Steven Key blieb indes nur die Gratulation an den Gegner: „Glückwunsch an die Düsseldorfer. Sie haben heute besser gespielt, auf unsere Aktionen die passende Antwort gehabt und daher verdient gewonnen. Wir waren heute nicht imstande die 1 Gegen 1 Situationen zu gewinnen. Genau wie wir vor zwei Wochen gegen Gießen sind sie heute aufgetreten. Das nächste Mal müssen wir unseren Gamplan wieder besser umsetzen.“

Am kommenden Sonntag, den 23. Oktober 2022 gastieren die Eisbären Bremerhaven bei Metropolis SC Jena. Bei dem Spiel um 16.30 Uhr wollen sie ihr volles Potenzial ausschöpfen und sich zum Sieg kämpfen. Das nächste Heimspiel ist das Freimarktspiel am 29.10.2022 in der ÖVB Arena in Bremen.

Eisbären Bremerhaven – SG ART Giants Düsseldorf 78:112 (40:65)

Eisbären Bremerhaven: Chris Hooper (6 Punkte), Matt Frierson (11 Punkte), Jarelle Reischel, Adrian Breitlauch (11 Punkte), Simon Krajcovic (8 Punkte, 8 Assists), Matt Freeman (14 Punkte,) Robert Oehle (8 Punkte, 12 Rebounds), Daniel Norl (7 Punkte, 8 Assists) Carlo Meyer (5 Punkte), Johannes Heiken (2 Punkte), Bernat Vanaclocha Sanchez (6 Punkte)

Weitere News

26.11.2022 // Spieltag

26.11.2022 // Eisbären Bremerhaven

25.11.2022 // Spieltag

20.11.2022 // Spieltag

20.11.2022 // Spieltag
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.