NÄCHSTES NORDDERBY: EISBÄREN GASTIEREN IN QUAKENBRÜCK

Soller Fotografie
Spieltag
Freitag, 11.02.2022 // 09:00 Uhr

Brünjes

Im Rahmen des 25. Spieltags der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA sind die Eisbären Bremerhaven in Quakenbrück bei den Artland Dragons. Im Spiel gegen den Tabellenfünfzehnten wollen die Eisbären wichtige Punkte im Kampf um die PlayOff-Plätze sammeln.

Unter der Woche mussten die Eisbären Bremerhaven eine schmerzhafte Niederlage im Nordderby gegen RASTA Vechta einstecken. Das Team von Coach Michael Mai verlor vor heimischer Kulisse mit 95:109. Erneut haperte es im Defensiverhalten und dem Offensivspiel der Eisbären. Die Bremerhavener verwandelten nur 8 ihrer 31 Versuche (26%) von jenseits der 3er-Linie. Auch ihre Freiwürfe vergaben die Eisbären fahrlässig. Von 36 Versuchen von der Linie konnte die Mannschaft nur 25 in Punkte verwandeln. Positiv sticht heraus, dass die Eisbären 24 Assists verteilten, sie also eine gute Teamleistung zeigten. Auch Ethan Alvano fand wieder zu gewohnter Stärke zurück, er legte 10 Punkte und 4 Assists auf.

Die Artland Dragons gehen ebenso mit einer Niederlage in das Nordderby. Am vergangenen Wochenende verloren die Drachen mit 84:92 bei den VfL SparkassenStars Bochum. Generell ist die Lage in Quakenbrück recht angespannt. In den 4 Spielen im Jahr 2022 konnte kein Spiel gewonnen werden. Auf Grund dieser Ergebnisse sah sich Dragons-Geschäftsführer Marius Kröger gezwungen einen Trainerwechsel vorzunehmen. Am Montag stellte er Coach Tuna Isler frei. „Die sportliche Entwicklung der vergangenen Wochen hat uns […] dazu gezwungen, diesen schweren, aber aus unserer Sicht notwendigen Schritt zu tätigen“, sagt Kröger in der Pressemitteilung des Vereins. Den Posten des Headcoaches übernimmt bis auf Weiteres der bisherige Assistenztrainer Patrick Flomo. Die Topscorer der Drachen Adam Pechacek (17,7 ppg), Tramaine Isabell Jr (17,5 ppg, 4,8 apg), Youngster der Saison 2020/2021 Zachary Ensminger (15,1 ppg, 4,6 apg) und Ex-Eisbär Adrian Breitlauch (9,8 ppg) werden versuchen ihre Farben zum ersten Sieg des neuen Jahres tragen.  

Die Eisbären fahren mit einer Bilanz von 11:11 Siegen nach Quakenbrück, wo die Drachen mit einer Bilanz von 5:14 Siegen warten.

Maximal 500 Dauerkarteninhaber und Sponsoren sind am Samstag in der Artland-Arena zugelassen, Gästefans sind leider nicht erlaubt. Für alle Eisbären-Fans steht dafür der kostenlose Livestream auf sportdeutschland.tv zur Verfügung. Spielbeginn am Samstag ist um 19:30 Uhr.

Weitere News

28.01.2023 // Verein

27.01.2023 // Verein

25.01.2023 // Nachwuchs

22.01.2023 // Spieltag

21.01.2023 // Spieltag
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.